blau

 

 

Die Genossenschaft

gruen

 

 

Energie und Versorgung

  orange

 

 

   Bau- und Immobilienmanagement

rot

 

 

  Messen und Events

gruen

 

 

Energieagentur

 
 
 
 

Archiv

2020
(1 Artikel)

2019
(33 Artikel)

2018
(39 Artikel)

2017
(41 Artikel)

2016
(29 Artikel)

2015
(135 Artikel)

2014
(69 Artikel)

2013
(79 Artikel)

2012
(41 Artikel)

2011
(15 Artikel)

2010
(10 Artikel)

2009
(10 Artikel)

Flyer Strom Homepage

 

Mit viel Energie startet die Energiegenossenschaft Odenwald eG (EGO) in das Jahr 2020. Auch in diesem Jahr liegt der Schwerpunkt in der der Unterstützung der regionalen Infrastruktur sowie auf dem Bau von neuen Photovoltaikanlagen.

Regionale Infrastruktur

Als Dienstleister für Landkreise, Städte und Gemeinden hat die EGO bereits zahlreiche Projekte zur Verbesserung der lokalen Infrastruktur umgesetzt. Schwerpunkte bilden hierbei ökonomische, ökologische als auch soziale Aspekte. So wird in einem ersten Schritt eine detaillierte Konzepterstellung mit Flächenkonzept, Baukosten und Zeitschiene als Entscheidungsgrundlage erstellt. Hiernach können dann die Entscheidungsträger festlegen, wie die weitere Vorgehensweise z.B. Projektumsetzung sein soll. Verlässliche schlüsselfertige Umsetzungskonzepte mit einer Balance zwischen ökologischem und ökonomischem Bauen zählen hierbei zu den Stärken der EGO.

Die EGO fixiert hierzu die Baukosten und gibt eine Baukostensicherheit sowie die Übernahmen der Bauzeitensicherheit. Gerade auch die Einbindung von regionalen Handwerkern stellt hierbei einen Erfolgsfaktor dar, was wiederum die regionale Wertschöpfung nachhaltig erhöht.

Vor Ort sehen was baulich möglich ist, so kann sich jeder direkt anschauen, welche Projekte die EGO bislang umgesetzt hat und vor allem sich von der regionalen Bauqualität überzeugen. Aktuell baut die EGO für die Gemeinde Schaafheim eine KITA. Auch bei diesem Projekt sind die Themen Baukosten und Bauzeiten durch die EGO garantiert.

Neue PV Anlage der EGO

In allen Infrastrukturprojekten der EGO ist bei Möglichkeit der Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Dach selbstverständlich. Neben diesen Projekten werden auch weitere potenzielle Dachflächen genau geprüft. Aktuell sind hierbei Dächer mit einer Belegungsfläche von mindestens 300 qm interessant. Gerne kann sich jeder Immobilieneigentümer bei entsprechenden Flächen bei der EGO melden!

Weiterhin attraktiver EGO-Odenwaldstrom

Die EGO betreibt aktuell inzwischen 86 Photovoltaikanlagen. Weiterhin kann jeder den EGO Odenwaldstrom zu einem attraktiven Tarif beziehen. Der Preis liegt bei 28,31 Cent je Kilowattstunde bei einem jährlichen Grundpreis von 143,80 € - beides in brutto.

Mitglied werden kann jeder ab einem Geschäftsanteil in Höhe von 100 Euro. Pro Person sind maximal 2.500 Euro also 25 Geschäftsanteile möglich. Im Rahmen des Mitgliedermehrwertprogrammes profitieren die Mitglieder neben der attraktiven Dividende von zahlreichen Vergünstigungen. Zum Beispiel gibt es bei der Miete des Festsaals (Volksbank Atrium) attraktive Preisnachlässe.

Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch oder unter Tel. 06062 8097-0
Energiegenossenschaft Odenwald eG
Helmholtzstraße 1, 64711 Erbach
Tel: 06062 8097-0

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.eg-odenwald.de

Wir haben vom 27.Dezember 2019 bis zum 03. Januar 2020 Betriebsferien
und sind ab Montag, dem 06. Januar 2020 wieder für Sie erreichbar.

Am 04.12.2019 Nancy Faeser Landes- und Fraktionsvorsitzende der hessischen SPD die Energiegenossenschaft Odenwald eG besucht. Themen wie die Gründung der EGO, Unternehmenszweck, verschiedene abgeschlossene Immobilien- und Energieprojekte oder auch Folgen der Energiewende fanden am Mittwochmittag Platz in der Präsentation.
Die Energiegenossenschaft Odenwald freute sich über den Besuch der SPD in unserem Haus und über Wiederholungen.
Einen besonderen Dank an Frau Faeser für den schönen Besuch.

SPD mit Christian und Thomas