blau

 

 

Die Genossenschaft

gruen

 

 

Energie und Versorgung

  orange

 

 

   Bau- und Immobilienmanagement

rot

 

 

  Messen und Events

gruen

 

 

Energieagentur

 
 
 
 

Archiv

2019
(9 Artikel)

2018
(39 Artikel)

2017
(41 Artikel)

2016
(29 Artikel)

2015
(135 Artikel)

2014
(69 Artikel)

2013
(79 Artikel)

2012
(41 Artikel)

2011
(15 Artikel)

2010
(11 Artikel)

2009
(9 Artikel)

Der jährliche Höhepunkt des Deutschen Klöppelverbandes e.V. – der „Klöppelspitzen-Kongress“ findet in diesem Jahr in Erbach statt.

Ein Teil der Ausstellung ist im „Haus der Energie“ zu bewundern und an allen Veranstaltungstagen zu besichtigen.

Zum Flyer.

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Kongressprogramm_2019.pdf)Kongressprogramm_2019[ ]1265 kB

In Schaafheim entsteht im Auftrag der Gemeinde einen Neubau mit Platz für vier U 3-Gruppen. Die Container für die Übergangszeit werden hinter der Kultur- und Sporthalle aufgebaut.

SCHAAFHEIM - Alle Grundsatzfragen sind entschieden, jetzt wird im Hintergrund schon eifrig die Umsetzung geplant: Zu den Sommerferien der Kita Wilhelmstraße vom 22. Juli bis 9. August sollen bereits die Container des Ersatzquartiers auf der Rückseite der Kulturhalle stehen, und unmittelbar nach dem Umzug soll der Abriss des bereits 1966 in Betrieb genommenen Gebäudes beginnen. Am selben Standort soll dann ein Neubau mit Platz für vier Ü-3-Gruppen zu je 25 Kindern entstehen. Darum wird sich im Auftrag der Gemeinde die Energiegenossenschaft Odenwald (EGO) kümmern.
Die EGO mit Sitz in Erbach, zu deren Genossenschaftszwecken nicht nur die Energieversorgung, sondern auch die Entwicklung und Unterhaltung von Immobilien bis hin zu Gewerbeparks gehört, hat bereits einige Referenzobjekte vorzuweisen. Eines steht in der Odenwaldgemeinde Rimbach. Die Schaafheimer Kommunalpolitiker haben eine kleine Besichtigungsreise unternommen und sich von dem baulichen Konzept aus Holzfertigteilen mit sehr guter Energie- und Öko-Bilanz überzeugen lassen.

Weiterlesen

 

Quelle: https://www.echo-online.de/lokales/darmstadt-dieburg/schaafheim/kita-wilhelmstrasse-soll-nach-den-sommerferien-ins-ersatzquartier-umziehen_20044474#

 

Am 26. und 27.03.2019 fand nun schon zum 4. Mal die jährliche Brotprüfung der Bäckerinnung Odenwaldkreis statt. Der nun schon in unserem Haus bekannte, qualifizierte Prüfer Michael Isensee prüfte die besonders guten Backstuben in der Region.

Dabei wurden beim Brot- und Brötchentest die Qualität der Brote anhand von sechs Kriterien überprüft. So kann den Bäckereien dabei geholfen werden ihre Backwaren ständig zu optimieren und den Kunden weiterhin erstklassige Qualität zu bieten.

thumbnail_IMG_9797.jpg

Bei der diesjährigen Brotprüfung im "Haus der Energie" v.l. Harald Buschmann (Geschäftsstellenleiter der Handwerkskammer in der Kreishandwerkerschaft), Michael Isensee (Institut für Qualitätssicherung von Backwaren), Ludwig Schmitt (Obermeister Bäcker-Innung Odenwaldkreis),

Alexander Knierim (Odenwälder Landbäckerei), Thomas Mergenthaler (Vorstand der EGO)