blau

 

 

Die Genossenschaft

gruen

 

 

Energie und Versorgung

  orange

 

 

   Bau- und Immobilienmanagement

rot

 

 

  Messen und Events

gruen

 

 

Energieagentur

 
 
 
 

Monatliches Archiv

Juli 2014

Bereits zum zweiten Mal war die Stadt Erbach mit Gästen ihrer Partnertstadt am „Haus der Energie“

Im Zuge des Wiesenmarktes besuchte am 18.7.14 die Stadt Erbach mit etwa 50 Gästen aus ihrer portugiesischen Partnerstadt Ansião die EGO. Christian Breunig, Sprecher des Vorstandes, zeigte den Besuch weiterlesen..

1954, 1974, 1990 ... und 2014

Deutschland ist wieder Weltmeister! In Kooperation mit der pq-world GmbH fand im "Haus der Energie" unter dem Volksbank Atrium das PublicViewing statt. Hier eine Zusammenfassung unvergesslicher Moment... weiterlesen..

EGO senkt den Stromtarif für ihre Mitglieder

Jetzt auch EGOGas erhältlich     Gemeinsam mit dem Partner aus dem genossenschaftlichen Verbund, GENO Energie, bietet die Energiegenossenschaft Odenwald eG (EGO) einen attraktiven Ökostro weiterlesen..

E-Mobilität bei der Energiegenossenschaft Odenwald eG

Aufgeladen. Fertig. Los.Am 14. Juli 2014 fand die symbolische Schlüsselübergabe des Elektro-Golfes am „Haus der Energie“ durch das Autohaus Thierolf an die Energiegenossenschaft Odenwald eG statt. weiterlesen..


Energiegenossenschaften auf dem Hessentag

Florian Voigt (Vorsitzender des LaNEG Hessen e.V. und Mitarbeiter der Energiegenossenschaft Odenwald e.G.) erläuterte in seinem Vortrag welche wirtschaftliche Kraft durch den gemeinschaftlichen Ein weiterlesen..

EEG 2.0 – Folgen und Kosten für die Verbraucher

Es referierten über die aktuellen Entwicklungen rund um das Novellierungsverfahren des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Podium (v.l.) Herr Uwe Beckmeyer MdB (parlamentarischen Staatssekretär b weiterlesen..

Das „Haus der Energie“ präsentiert sich der Öffentlichkeit

  Am Sonntag, den 06.07.2014 wurde das „Haus der Energie“ als neues Zentrum für Bau- und Energie-Fragen als auch für Kulturveranstaltungen feierlich eröffnet. Diese Gelegenheit nutzten 27 gewer weiterlesen..