blau

 

 

Die Genossenschaft

gruen

 

 

Energie und Versorgung

  orange

 

 

   Bau- und Immobilienmanagement

rot

 

 

  Messen und Events

gruen

 

 

Energieagentur

 
 
 
 

Archiv

2020
(7 Artikel)

2019
(33 Artikel)

2018
(39 Artikel)

2017
(41 Artikel)

2016
(29 Artikel)

2015
(135 Artikel)

2014
(69 Artikel)

2013
(79 Artikel)

2012
(41 Artikel)

2011
(15 Artikel)

2010
(10 Artikel)

2009
(10 Artikel)

Sehr geehrte Mitglieder,

wie bereits berichtet, haben wir von der Gemeinde Schaafheim im Vorjahr den Auftrag zum Bau einer neuen Kindertagesstätte erhalten. Nachdem der Rohbau nun fertiggestellt und der Innenausbau im Gange ist, möchten wir unsere nächste Energiekonferenz gerne „auf der Baustelle“ stattfinden lassen.

So können wir Ihnen diese besondere Immobilie vor Ort vorstellen und einiges dazu erläutern. Darüber hinaus wollen wir Ihnen über die aktuelle Entwicklung Ihres Unternehmens berichten.

Wir laden Sie daher herzlich am

Dienstag, 17. März 2020 um 19:30 Uhr

nach Schaafheim in die Wilhelmstraße 9 zur nächsten Energiekonferenz ein.

Wir bitten um Anmeldung bis Donnerstag, den 12. März 2020 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 06062 / 80 97-0.

Mit sonnigen Grüßen

Ihre Energiegenossenschaft Odenwald eG

Christian Breunig                                                       Thomas Mergenthaler

Vorstandsvorsitzender                                                Vorstand

Bei der ersten Veranstaltung des neuen Gesprächsformats der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main „Handwerk trifft…“ sprach Moderator Prof. Michel Friedman mit Ministerpräsident Volker Bouffier über das Thema Zusammenhalt. Die Auftaktveranstaltung in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft für den Odenwaldkreis fand in Erbach im „Volksbank-Atrium“ im „Haus der Energie“ statt. Einmal mehr durften wir in unserem Hause zu einer gelungenen Veranstaltung mit vielen Gästen beitragen.

 

Am Mittwochabend, den 05.02.2020 ist es dem CDU Kreisverband wieder einmal gelungen, einen hochkarätigen Gastredner, den früheren stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU-Bundestagsfraktion Wolfgang Bosbach, in das „Volksbank-Atrium“ ins „Haus der Energie“ einzuladen.
So kamen neben der CDU-Bundestagsabgeordneten Patricia Lips, Landrat Frank Matiaske, der Landtagsabgeordneten Sandra Funken bis zu den Bürgermeistern Axel Muhn, Eric Engels, Stefan Lopinsky, Dr. Peter Traub, Stephan Kelbert und Dietmar Bareis rund 250 weitere Zuhörer.
Sie folgten interessiert Bosbachs Statements über den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Position der deutschen Wirtschaft auf dem Weltmarkt.